Seite wählen

Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Begegnung und Zusammenarbeit von jungen Deutschen und Polen

Select Language

  • Deutsch
  • Polnisch
  • Englisch

DINA.international

DINA.international ist eine Internetplattform mit Tools zur Organisation und Kommunikation für Ihre internationalen Jugendaustausch-Projekte. DINA steht dabei für „Digital International Networking Activities“.

Die Atmosphäre einer Jugendbegegnung online einfangen: Mit unserem digitalen Begegnungs- und Tagungshaus haben Sie die Möglichkeit, sich zum Beispiel für die Vor- oder Nachbereitung einer Begegnung per Video zu treffen oder sogar ganze Austauschprojekte online durchzuführen. Auch Ihre Dolmetscher*innen können Sie einbinden. DINA.international bietet darüber hinaus Tools zur Zusammenarbeit wie eine Dateiablage, einen Chat oder To-Do-Listen und Kalender. Sie können die Plattform auch nutzen, um Ihr Projekt zu präsentieren und anderen davon zu erzählen.

DINA.international nutzt einen deutschen klimaneutralen Server, ist datenschutzkonform, werbefrei und nach aktuellen EU-Sicherheitsstandards gestaltet. Die Plattform ist ein gemeinsames Projekt der Fach- und Förderstellen der Internationalen Jugendarbeit.

Funktionen

Videokonferenz

Unser Videotool ermöglicht es Ihnen, mit den Teilnehmenden in verschiedenen Räumen zusammenzukommen und die richtige Atmosphäre für eine Begegnung zu schaffen.

Projektorganisation

Sie können Dateien mit einer Nextcloud verwalten, Kalender und To-Do-Listen anlegen oder kollaborativ in Pads arbeiten.

Messenger

Mit dem rocket.chat-Messenger können Sie in verschiedenen Channels Direktnachrichten an Ihr Orga-Team oder Ihre Teilnehmenden schreiben – auch in einer mobilen App.

Alle Funktionen im Überblick

Wer kann DINA.international nutzen?

  • Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit
  • Lehrer*innen und Berufsschullehrer*innen, die Schulaustauschprojekte organisieren
  • Jugendgruppenleiter*innen
  • Multiplikator*innen
  • Erzieher*innen
  • Jugendliche, Kinder, junge Erwachsene und Schüler*innen, die an Austauschprojekten teilnehmen

Wie kann ich DINA.international nutzen?

Registrieren Sie sich kostenlos und legen Sie sich ein Benutzerkonto an.

Wählen Sie die Fach- oder Förderstelle aus, über die Sie hier gelandet sind.

Starten Sie ein Projekt und legen Sie eine Gruppe an.

Laden Sie Partner*innen und Kolleg*innen in die Gruppe ein, um gemeinsam zu planen.

Richten Sie sich IHR digitales Tagungshaus ein!

Aktuell auf der Plattform

141

Nutzer*innen

21

Projekte und Gruppen

19

Beiträge

Digitales Tagungshaus

Projekte und Gruppen

Doppelstadt erlernen
Projekt

Doppelstadt erlernen

Von Januar 2021 bis Juni 2022 führen Frankfurt (Oder) und Słubice gemeinsam das Projekt "Doppelstadt erlernen - Doświadczyć Dwumiasta" durch. Ziel des Projektes ist es, dass junge Einwohnerinnen und Einwohner von Frankfurt (Oder) und Słubice (Schülerinnen und Schüler der hiesigen Grundschulen) die Doppelstadt und ihre Umgebung auf beiden Seiten besser kennenlernen und sich stärker mit…

Neuigkeiten

Benjamin Vogel

Online: Treffpunkt online! Deutsch-polnische Kontaktbörse für Lehrkräfte | Spotkajmy się w Internecie! Polsko-niemiecka giełda kontaktów dla nauczycieli

Partnersuche online – das kennt man vor allem von Dating Plattformen. Wir wollen die Möglichkeit schaffen, potenzielle Partnerschulen zu „daten“. Bei der Kontaktbörse können sich Lehrkräfte zunächst gegenseitig kennen lernen und sich über ihre Schulen, ihr Umfeld und ihre Pläne austauschen. Ziel ist es dabei, dass sich Schulpartnerschaften bilden. Im nächsten Schritt erarbeiten sie gemeinsam, wie so eine Partnerschaft online oder offline mit Leben gefüllt werden kann und was alles vor einer Jugendbegegnung am Computer möglich und nötig ist. Nächster Termin: 08.11.2021 17:00-19:00 09.11.2021 19:00-20:00 10.11.2021 17:00-20:00 Zur Anmeldung: https://www.dpjwonline.org/treffpunkt-online

Poszukiwanie partnerów przez internet – to temat znany przede wszystkim z portali randkowych. Chcemy więc zaoferować potencjalnym szkołom partnerskim możliwość spotkania się na „randce“. Podczas giełdy kontaktów nauczyciele najpierw będą mogli się poznać i opowiedzieć o swoich szkołach, środowisku oraz planach. Działania te mają doprowadzić do powstania partnerstw szkolnych. W kolejnym kroku uczestnicy warsztatu zastanowią się wspólnie, jak wypełnić życiem partnerstwo funkcjonujące w Internecie i tradycyjnie oraz co można i trzeba zrobić, zanim dojdzie do spotkania młodzieży przed komputerami. Następny termin: 08.11.2021 17-19.00 09.11.2021 19-20.00 10.11.2021 17-19.00 Rejestruj się: https://www.pnwmonline.org/gielda-kontaktow

Benjamin Vogel

Online: Fit for Diversity - Card Collection

Während des Workshops lernen wir nicht nur Neues über Vielfalt und reflektieren eigene Stereotype sowie Vorurteile, sondern erfahren auch, warum dieselben Bilder in uns unterschiedliche Assoziationen hervorrufen. Der Workshop basiert auf der neuen DPJW-Publikation „Fit for Diversity – Card Collection“: Die illustrierten Karten führen uns in das Thema der Vielfalt ein, dienen der individuellen Reflexion und können für die Jugendarbeit verwendet werden. Wir lernen neue Methoden kennen und diskutieren die wichtigsten Themen sowie Möglichkeiten des Einsatzes der Karten bei Projekten online und offline. Nächster Termin: 20.10.2021 17:00 - 18:30 Zur Anmeldung: https://www.dpjwonline.org/fitfordiversity

Podczas warsztatu poznamy nowe pojęcia z zakresu różnorodności, przyjrzymy się własnym stereotypom i uprzedzeniom oraz dowiemy się, jak różnie możemy postrzegać rzeczywistość i co ma na to wpływ. Będziemy pracować z wykorzystaniem nowej publikacji PNWM ‘Fit for Diversity – Card Collection’. Ilustrowane karty wprowadzą nas w temat różnorodności, posłużą do indywidualnej refleksji i wymiany poglądów na tematy nam bliskie jak i te nowe. W trakcie warsztatu przedstawimy nowe metody i możliwości wykorzystania kart podczas projektów online i offline. Następne terminy: 20.10.2021 17.00 - 18.30 Rejestruj się: https://www.pnwmonline.org/fitfordiversity

Benjamin Vogel

Individueller Jugendaustausch | Wymiana indywidualna #2amongmillions

Bereits Anfang Oktober: Herbstferien! Dies ist eine großartige Gelegenheit, wieder mit Freunden aus Polen in Kontakt zu treten 🙂 Habt ihr euch im Rahmen eines vom DPJW finanzierten Projekts getroffen? Dann bewerbt euch für das Programm #2amongmillions und wir werden euer Wiedersehen erneut finanzieren! 🤫 Psssst: Wir können es euch schon verraten: Ab 2022 können auch Jugendliche ab 15 Jahren am individuellen Austausch teilnehmen! ℹ️ Erfahrt mehr über das Programm: https://bit.ly/DPJWIndividuellerJugendaustaussch

Wielkimi krokami zblizają się ferie jesienne w Niemczech! To doskonała okazja na ponowny kontakt z Waszymi znajomymi z Niemiec 🙂 Poznaliście się na projekcie w dofinansowanym przez PNWM? W takim razie złóżcie wniosek w ramach programu #2amongmillions, a my dofinansujemy Wasze ponowne spotkanie! 🤫 Psssst! Możemy już Wam zdradzić! Od 2022 r. w wymianie indywidualnej będą mogli wziąć udział młodzi ludzie już od 15 roku życia! ℹ️ Przeczytajcie więcej o programie: https://bit.ly/PNWMWymianaIndywidualna

Partner*innen