Seite wählen

Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Begegnung und Zusammenarbeit von jungen Deutschen und Polen

Select Language

  • Deutsch
  • Polnisch
  • Englisch

DINA.international

DINA.international ist eine Internetplattform mit Tools zur Organisation und Kommunikation für Ihre internationalen Jugendaustausch-Projekte. DINA steht dabei für „Digital International Networking Activities“.

Die Atmosphäre einer Jugendbegegnung online einfangen: Mit unserem digitalen Begegnungs- und Tagungshaus haben Sie die Möglichkeit, sich zum Beispiel für die Vor- oder Nachbereitung einer Begegnung per Video zu treffen oder sogar ganze Austauschprojekte online durchzuführen. Auch Ihre Dolmetscher*innen können Sie einbinden. DINA.international bietet darüber hinaus Tools zur Zusammenarbeit wie eine Dateiablage, einen Chat oder To-Do-Listen und Kalender. Sie können die Plattform auch nutzen, um Ihr Projekt zu präsentieren und anderen davon zu erzählen.

DINA.international nutzt einen deutschen klimaneutralen Server, ist datenschutzkonform, werbefrei und nach aktuellen EU-Sicherheitsstandards gestaltet. Die Plattform ist ein gemeinsames Projekt der Fach- und Förderstellen der Internationalen Jugendarbeit.

Funktionen

Videokonferenz

Unser Videotool ermöglicht es Ihnen, mit den Teilnehmenden in verschiedenen Räumen zusammenzukommen und die richtige Atmosphäre für eine Begegnung zu schaffen.

Projektorganisation

Sie können Dateien mit einer Nextcloud verwalten, Kalender und To-Do-Listen anlegen oder kollaborativ in Pads arbeiten.

Messenger

Mit dem rocket.chat-Messenger können Sie in verschiedenen Channels Direktnachrichten an Ihr Orga-Team oder Ihre Teilnehmenden schreiben – auch in einer mobilen App.

Alle Funktionen im Überblick

Wer kann DINA.international nutzen?

  • Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit
  • Lehrer*innen und Berufsschullehrer*innen, die Schulaustauschprojekte organisieren
  • Jugendgruppenleiter*innen
  • Multiplikator*innen
  • Erzieher*innen
  • Jugendliche, Kinder, junge Erwachsene und Schüler*innen, die an Austauschprojekten teilnehmen

Wie kann ich DINA.international nutzen?

Registrieren Sie sich kostenlos und legen Sie sich ein Benutzerkonto an.

Wählen Sie die Fach- oder Förderstelle aus, über die Sie hier gelandet sind.

Starten Sie ein Projekt und legen Sie eine Gruppe an.

Laden Sie Partner*innen und Kolleg*innen in die Gruppe ein, um gemeinsam zu planen.

Richten Sie sich IHR digitales Tagungshaus ein!

Aktuell auf der Plattform

185

Nutzer*innen

26

Projekte und Gruppen

25

Beiträge

Digitales Tagungshaus

Projekte und Gruppen

TRIYOU-Online
Projekt

TRIYOU-Online

* Deutsch-polnisch-ukrainischer Workshops für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren internationaler Jugendarbeit. Reaktivierung von Partnerschaften: Toolbox und Praktiken für Jugendaustauschprojekte * Polsko-niemiecko-ukraińskie warsztaty dla organizatorów i organizatorek międzynarodowych projektów młodzieżowych. Reaktywacja partnerstw: narzędzia i praktyki wymiany młodzieży * українсько-польсько-німецькі воркшопи для організаторок та організаторів тристоронніх молодіжних обмінів. Реактивація партнерств: інструменти та практики молодіжних обмінів

Zwischen zwei Sprachen - deutsch-polnisches Sprachmittler-Training vom 3.-7.01.2022
Projekt

Zwischen zwei Sprachen - deutsch-polnisches Sprachmittler-Training vom 3.-7.01.2022

Sie haben bereits (erste) Erfahrungen als Sprachmittler/-in (Gruppendolmetscher/-in) gesammelt oder möchten in Zukunft gerne in dieser Funktion tätig werden, um den deutsch-polnischen Jugendaustausch zu unterstützen? Dann können Sie bei unserem Training Antworten u.a. auf folgende Fragen finden:  Wer bin ich als Sprachmittler/-in? Was ist meine Rolle? Wann darf ich mitsprechen und wann nicht? …

Doppelstadt erlernen
Projekt

Doppelstadt erlernen

Von Januar 2021 bis Juni 2022 führen Frankfurt (Oder) und Słubice gemeinsam das Projekt "Doppelstadt erlernen - Doświadczyć Dwumiasta" durch. Ziel des Projektes ist es, dass junge Einwohnerinnen und Einwohner von Frankfurt (Oder) und Słubice (Schülerinnen und Schüler der hiesigen Grundschulen) die Doppelstadt und ihre Umgebung auf beiden Seiten besser kennenlernen und sich stärker mit…

Neuigkeiten

Benjamin Vogel

👉 Teilen und Weitersagen I Podajcie dalej

🇩🇪 Die wichtigsten Freundschaften entstehen in Jugendjahren. Deshalb fördert unser Programm #2amongmillions nun auch individuelle Treffen zwischen polnischen und deutschen Jugendlichen unter 18 Jahren. Bis zu zwei Wochen vor Abreise können Eltern gemeinsam mit ihrem Kind unbürokratisch Anträge bei uns einreichen. ➡ Kennt ihr Jugendliche, ebenfalls unter 18 Jahren, die ihre Ferien gerne mit einer Freundin/ einem Freund in Polen verbringen möchten und an einem von euch und dem DPJW organisierten Austausch teilgenommen haben? Informiert sie unbedingt über ihre Möglichkeit! 🗣 ℹ️ Mehr Infos: https://bit.ly/DPJWIndividuellerJugendaustausch

🇵🇱 Najważniejsze przyjaźnie nawiązuje się w młodości. Dlatego nasz program #2amongmillions wspiera teraz także indywidualne spotkania pomiędzy polską i niemiecką młodzieżą poniżej 18 roku życia. Do dwóch tygodni przed wyjazdem rodzice mogą składać do nas wnioski o dofinansowanie wraz ze swoim dzieckiem w prosty i przejrzysty sposób. ➡ Znacie młodych ludzi, także poniżej 18 r.ż., którzy chcieliby spędzić ferie u swojego kolegi czy koleżanki w Niemczech i brali udział w organizowanej przez Was wymianie z PNWM? Koniecznie przekażcie im te informacje! 🗣 ℹ️ Więcej informacji: https://bit.ly/PNWMWymianaIndywidualna

Jessica Rode (DPJW)

👉 Erstes Beratungscafé 2022 I Pierwsze konsultacje tematyczne w 2022 roku (⤵️🇵🇱 )

🇩🇪 Während des Informationstreffens stellen wir euch zwei DPJW-Förderprogramme vor: 🔹 „Wege zur Erinnerung“ für Projekte zur historisch-politischen Bildung 🔹 „Experiment Austausch“ für MINT-Projekte. Dabei informieren wir vor allem über das Antragsverfahren 2022 und die Fördermöglichkeiten der beiden Programme und beantworten eure Fragen. 🙌Meldet euch jetzt an! https://bit.ly/wege-mint 🇵🇱 Podczas spotkania informacyjnego zostaną przedstawione krótko dwa programy wspierania PNWM: 🔹„Zachować pamięć” oraz 🔹„Eksperyment Wymiana”. Główna część poświęcona zostanie procedurom ubiegania się o dotację oraz zasadom dofinansowania projektów realizowanych w ramach programów PNWM o szczególnym znaczeniu. 🙌Prosimy o rejestrację na stronę. https://bit.ly/zp-mint

Benjamin Vogel

Online: Money, Money, Money

👉Jak się orientować w dżungli programów dotacyjnych? | Durchblick im Förderdschungel ( (🇩🇪 ⤵️) 🇵🇱 Macie już świetny program na spotkanie młodzieży, wiecie co chcecie robić i jesteście w blokach startowych, ale wciąż brakuje Wam dodatkowych środków? Fundusze zewnętrzne mogą Wam w tym pomóc! W naszym przeglądzie znajdziesz przydatne wskazówki, gdzie i jak ubiegać się o dodatkowe finansowanie. 🔜A jeśli wolicie posłuchać, jak je zdobyć, zarejestrujcie się na seminarium #PNWMonline „Money, Money, Money“ Środki zewnętrzne w polsko-niemieckiej wymianie młodzieży w najbliższą środę (01.12.2021, 16.00 - 17.30)! 📨https://bit.ly/PNWMonlineŚrodkiZewnętrzne

🇩🇪 Ihr habt schon ein tolles Programm für eine Jugendbegegnung, wisst, was ihr unternehmen wollt und steht in den Startlöchern, doch euch fehlt noch das nötige Kleingeld? Drittmittel können euch dort weiterhelfen! In unserem Fördermittelcheck findet ihr nützliche Tipps, wo und wie man sich für Drittmittel bewirbt. 🔜 Und wenn ihr lieber jemandem zuhört, der euch davon erzählt, dann meldet euch für das #DPJWonline Seminar „Money, Money, Money - Drittmittel im deutsch-polnischen Jugendaustausch" diesen Mittwoch an! 📨 https://bit.ly/DPJWonlineDrittmittel 📍Achtung: dieses Mal findet es auf Polnisch statt.

Partner*innen